matomo
Saison automne

IM HERBST

Nutzen Sie den milden Herbst, um die Insel in ruhigeren Zeiten zu entdecken. Was gibt es besseres als einen Aufenthalt am Meer, um einmal richtig abzuschalten?

Wenn der Sommer verklungen ist, lädt die Insel zum Verweilen ein... Noch einmal Sonne tanken, bevor man sich verabschieden muss, die Meeresluft einatmen, bevor die Ferienhäuser für den Winter verschlossen werden, die letzten Spaziergänge zu zweit, mit der Familie oder Freunden... Doch immer noch ist das Wetter günstig für einen Aperitif auf der Terrasse oder ein Grillfest am Wochenende! Die Seevögel sind zutraulicher, wenn die Insel ruhiger ist, und sie zeigen sich gerne. Von einer Bank mit Blick aufs Meer oder einem Bootssteg aus können Sie sie beobachten. Gönnen Sie sich diese „meditative Pause“. Und das Licht... Es ist weicher, macht aber die Sonnenuntergänge fast zu einem Kunstwerk, die uns zu den Stränden mit dem grenzenlos scheinenden Horizont ziehen... Es ist die Zeit der Spaziergänge am Saum der Wellen, wo man noch barfuß gehen kann. Die Jüngsten wollen ungeduldig ihre Gummistiefel in den Wasserpfützen ausprobieren, die das ablaufende Wasser hinterlässt, oder galoppieren im Watt hin und her. Das Angebot eines Snacks am Nachmittag mit der ganzen Familie wird mit Begeisterung aufgenommen: Die Eisdiele ist noch offen... Aber vielleicht möchten sie lieber Waffeln oder Crêpes!

Du möchtest kommen zum

Nous avons des suggestions pour vous

DER AUSTERNHAFEN PORT DU BONHOMME

Schon bei Tagesanbruch ertönt auf der Rampe des Bonhomme-Hafens das Knattern der Traktoren, mit denen Austernbabys zu den Austernfarmen transportiert werden, die gerade von der Ebbe freigegeben wurden. Trotz des schönen Blicks auf das Städtchen Noirmoutier-en-l'Île könnte dieser kleine Hafen an der Bucht von Bourgneuf fast unbemerkt bleiben, wenn hier nicht die größte Austernzucht der Insel wäre.

MEHR INFOS
Port ostréicole du Bonhomme - île de Noirmoutier

DAS HISTORISCHE ZENTRUM VON NOIRMOUTIER-EN-L'ÎLE

MEHR INFOS
le cœur de Noirmoutier

DAS DORF LE VIEIL

Nach dem belebten Stadtzentrum von Noirmoutier-en-l’Île kommen wir durch eine Reihe von kleinen, ruhigen Dörfern: La Claire, Le Vieil, La Madeleine und dann, hinter der Abbaye de la Blanche, La Linière. Immer sind die kleinen weißen Häuser mit blauen Fensterläden nach Süden gerichtet, damit ihre Gärten, die je nach Jahreszeit die Luft mit dem Duft ihrer Blumen erfüllen, von jedem Sonnenstrahl profitieren. Nutzen Sie die Ruhe des kleinen Dorfes Le Vieil zu einem erholsamen Spaziergang durch die engen Gassen, die von malerischen Fischerhäusern gesäumt sind.

MEHR INFOS
Le Vieil - Noirmoutier

WELLNESS, SPAS, SCHÖNHEITSINSTITUTE, MASSAGEN...

Spas, Schönheitsinstitute, Wellness-Therapeuten, Massage und Somatologie, Meditations-Workshops... nutzen Sie das Wissen der Fachleute der Insel, um sich rundum verwöhnen zu lassen.

MEHR INFOS
Bien-etre

Sportliche Aktivitäten

Tennisplätze, Reitställe, Wassergymnastik und Schwimmunterricht, Bogenschießen, Boule, Rollerskating, Sporthalle, Fahrradverleih...

MEHR INFOS
Activités sportives sur l'île de Noirmoutier

WASSERSPORT-AKTIVITÄTEN AUF DER INSEL NOIRMOUTIER

Anfänger oder Liebhaber von Wassersport, Segeltörns oder Nervenkitzel, auf der Insel Noirmoutier ist für jeden etwas dabei: Segeln, Jollensegeln, Kitesurfen, Strandsegeln, Kajak, Stand-up-Paddle, Jetski, Tauchen, Ausfahrten und Angeln auf See, Wasserski, Bootsverleih und -verkauf... es gibt Aktivitäten am, im und auf dem Wasser für die ganze Familie.

MEHR INFOS
Activités nautiques

EIN TAGESAUSFLUG AUF DER INSEL

Sie können die Insel Noirmoutier an einem einzigen Tag erkunden! Mit den zwei Routen, die wir für Sie vorbereitet haben, verpassen Sie keinen der wichtigsten Orte und keine Sehenswürdigkeit der Insel.

MEHR INFOS
Visite à la journée

Die Insel Noirmoutier mit dem Fahrrad

Fahren Sie mit dem Fahrrad kreuz und quer durch die Insel Noirmoutier, um die geheimsten Ecken zu finden und einmalige, geschützte Landschaften zu entdecken, umweltfreundlich und mit viel Spaß. Erleben Sie diese Gemeinsamkeit mit einem alternativen Fortbewegungsmittel. Entdecken Sie unsere drei Fahrradrouten. Hier finden Sie alle Informationen zu den Fahrradwegen und der Fahrradmiete auf der Insel Noirmoutier.

MEHR INFOS
Noirmoutier - Page d'accueil

DIE MÜHLEN DER INSEL NOIRMOUTIER

Wenn Sie auf die Insel Noirmoutier kommen, werden Sie von der eindrucksvollen Zahl von Windmühlen überrascht sein. Die Mühlen der Insel sind wahre Ballettmeister, elegant und romantisch. Oft fliegen Möwenschwärme vorbei, um mit einem anmutigen Flügelschlag diese merkwürdigen Verwandten zu grüßen. Auch die Mühlen würden gerne wieder mit dem Wind spielen, doch sie haben keine Flügel mehr. Sie sind die Hüter der Erinnerung an den Müller und seine Zeit.

MEHR INFOS
Les moulins de La Guérinière

DER POLDER DE SÉBASTOPOL

Der Polder de Sébastopol befindet sich am Beginn der Insel Noirmoutier in Barbâtre. Er ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Hier treffen sich viele Wissenschaftler und Naturliebhaber. Er ist ein Brutplatz zahlreicher Vogelarten und lädt zu ornithologischen Beobachtungen und Spaziergängen mit der ganzen Familie an der frischen Luft ein.

MEHR INFOS
Le Polder de Sébastopol