Les Perles - Stéphanie Ducrocq

DIE PERLEN

NACH L’ÉPINE KOMMT MAN, GUT GESCHÜTZT HINTER DEM DEICH, ZU ZWEI KLEINEN TEICHEN, DIE DIE PERLEN GENANNT WERDEN.

DIE VERBORGENEN PERLEN

Am Rand der Salzgärten gibt es zwei kleine Teiche, die ihren Namen „Les Perles“ zu Recht tragen: Wie Perlen liegen sie da, ein alter wurmstichiger Schiffrumpf rottet vor sich hin, während eine Segelschule die geschützte Lage der Gewässer nutzt, wenn der Gott der Winde wieder zu stark bläst.

 

So bieten sie einen hervorragenden Ort, um Segeln und andere Wassersportarten zu lernen. Hier können Kinder vollkommen sicher im Optimist das Segeln entdecken oder unter den bewundernden Blicken ihrer am Ufer wartenden Eltern Stand-up-Paddle oder Windsurfen ausprobieren.

 

Mühelos erklimmt man den Deich, um die Landspitze Pointe du Devin und dann in ihrer Verlängerung den Strand Plage de Luzéronde zu entdecken. Der Ozean ist hier noch wilder. Die Gegend um diese „Perlen“ ist auch ein idealer Ort für eine Pause auf einem Fahrradausflug. Der Radweg führt zwischen den zwei Teichen durch, bevor er sich durch die Salzteiche in Richtung L’Épine oder Noirmoutier-en-l’Île schlängelt.

Cours d'optimist sur l'étang des Perles

Optimist Kurs auf dem Pearl Pond bei L'Epine

ZUR GESCHICHTE

Die „Perles“ sind ehemalige Tongruben, die für den Bau der Deiche von Devin genutzt und dann in Wasserbecken verwandelt wurden, die von Steinen gesäumt sind. Es ist zudem ein bekannter Ort des salzigen Feuchtgebiets der Sümpfe der Insel Noirmoutier.

 

Das ehemalige Zollhaus ist als einziges Gebäude in dem Gebiet ein Orientierungspunkt, den man bereits aus Noirmoutier-en-l’Île erkennen kann. Es wird noch lange über dieses geschützte Gebiet wachen. Als Eigentum des Conservatoire du littoral sind diese Gebiete vor jeglicher Bodenspekulation geschützt und stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit der Naturschutzverbände, einschließlich der französischen Vogelschutzliga.

Les Perles - Maison des douanes

DIE PERLEN

Fête de la nature de l'île de Noirmoutier - Alexandre Lamoureux

Fête de la nature de l'île de Noirmoutier - Alexandre Lamoureux

DIE PERLES-TEICHE IN BILDERN