Le port de Morin - île de Noirmoutier

DER HAFEN PORT DE MORIN

An der Westküste der Insel wurde ein natürlicher, von Felsen umgebener Hafen, in dem einst eine kleine Fischerflotte vor Anker lag, zu einem modernen Jachthafen ausgebaut.

ZUR GESCHICHTE

Der Hafen Port de Morin in L’Epine war schon immer ein Ort, wo die Seeleute mit ihren kleinen Booten vor Anker gingen. Doch der Ankerplatz war wenig geschützt. 1983 wurde das Projekt eines durch Dämme verstärkten Hafens in Angriff genommen. Doch es dauerte noch mehr als 10 Jahre, bis der erste Teil gebaut war. 2000 wurde der Hafen fertiggestellt.

Port de Morin

DER HAFEN PORT DE MORIN

EIN TIDEHAFEN

Heute ist der Port de Morin vorwiegend ein Jachthafen, auch wenn es noch einige professionelle Fischer gibt, die das Handwerk der Küstenfischerei mit viel Talent weiterführen. Mit 850 Booten lebt diese Marina im Rhythmus der Gezeiten, denn bei Niedrigwasser liegen die Boote auf Grund. Seine modernen Einrichtungen sind ein echter Vorteil. Dennoch ist auch dieser Hafen von der maritimen Tradition geprägt. So kann man hier jeden Tag ehemalige Seeleute treffen, die aufmerksam über ihren Hafen wachen.

Port de Morin - Alexandre Lamoureux

DER HAFEN PORT DE MORIN - Alexandre Lamoureux

Port de Morin - JS Evrard

WASSERSPORTAKTIVITÄTEN FÜR DIE GANZE FAMILIE!

Die nahegelegenen felsigen Zonen machen den Port de Morin zu einem sehr guten Ausgangspunkt für alle Liebhaber des Meeresangelns und alle Unterwasserjäger. Auch alle, die gerne Wasserski fahren oder einfach einen Ausflug aufs Meer machen, werden nicht vergessen. Dank seiner Größe eignet sich der Port de Morin auch für große Kreuzfahrt-Katamarane.

 

Mit der Einrichtung einer Segelschule, eines Freizeitzentrums mit Jachtclub sowie zwei saisonal geöffneten Restaurants macht der Port de Morin seit ein paar Jahren eine sehr erfreuliche Entwicklung durch. Nachdem Sie sich auf dem Wasser vergnügt haben, die Großen vielleicht mit einem Jetski und die Kleinen bei einem Segelkurs im Optimist, können Sie sich in einem der Restaurants stärken, bei einem Getränk entspannen und einfach das Treiben im Port de Morin beobachten.

 

DIE HAFENMEISTEREI DES PORT DE MORIN

DIE SEGELSCHULE MAXIMUM GLISSE

DIE BASE NAUTIQUE FULL JET
DIE RESTAURANTS DER INSEL

Fête du port de Morin

DAS HAFENFEST DES PORT DE MORIN

Der 2002 gegründete Verein „Fête du port de Morin“ veranstaltet jedes Jahr ein großes Fest auf dem Hafenplatz, bei dem sich Inselbewohner und Feriengäste treffen. Auf dem Programm stehen Ausfahrten, Boule-Turniere, Tombola, Angelwettbewerbe, Hüpfburg für Kinder, Aufführungen auf der Bühne, Verkauf von Eis, Getränken, Crèpes und Schmalzgebäck usw. Und natürlich endet das Fest wie es sich gehört mit Tanz und einem Feuerwerk!

 

FEIERN SIE MIT UNS IM PORT DE MORIN

Balade à vélo au port de morin - Jean-Sébastien Evrard

Balade à vélo au port de morin - Jean-Sébastien Evrard

DER HAFEN PORT DE MORIN IN BILDERN