Noirmoutier - Page d'accueil

Die Insel Noirmoutier mit dem Fahrrad

ENDLOSE FAHRRADWEGE AUF DER INSEL NOIRMOUTIER

Fahren Sie mit dem Fahrrad kreuz und quer durch die Insel Noirmoutier, um die geheimsten Ecken zu finden und einmalige, geschützte Landschaften zu entdecken, umweltfreundlich und mit viel Spaß. Erleben Sie diese Gemeinsamkeit mit einem alternativen Fortbewegungsmittel. Entdecken Sie unsere drei Fahrradrouten. Hier finden Sie alle Informationen zu den Fahrradwegen und der Fahrradmiete auf der Insel Noirmoutier.

[NEUER FILM]

Erkunden Sie die Insel Noirmoutier mit dem Fahrrad!

  • 83km  Fahrradwegen,
  • 3 thematische Schleifen,
  • 11 Mietpunkte,
  • 3.000 Fahrräder,
  • Steigung bis 0% ...


Mit der Familie, Freunden, für Erwachsene und Kinder, versuchen Sie die Insel Noirmoutier Erfahrung!

FAHRRADWEGE

Mit ihren 83 km Fahrradwegen und keinen nennenswerten Steigungen (der höchste Punkt ist 22 m hoch!) ist die Insel Noirmoutier ein Paradies für alle Fahrradfreunde. 20 km Wege nur für Fahrräder, Fußgänger und Skater führen an den Naturschutzgebieten vorbei und laden ein, vollkommen eins zu werden mit der Natur. Hier stört Sie kein Auto, genießen Sie die Sicherheit! Ideal für einen Ausflug mit der ganzen Familie! Zudem wurden entlang der Straßen Fahrradspuren und -wege angelegt. Es gibt nur wenige Straßen, wo sich Fahrräder und Autos eine Spur teilen müssen, und auch die Feldwege sind wenig befahren. Eine vollständige Karte der Fahrradwege erhalten Sie in den beiden Informationsbüros des Office du Tourisme. Befolgen Sie die Verhaltensregeln für Sicherheit beim Fahrradfahren auf der Insel Noirmoutier.

Carte des pistes cyclables (illustration)
Carte des pistes cyclables de l'île de Noirmoutier

ZWISCHEN STRÄNDEN UND HÄFEN

STRECKE: 19,2 km
Dauer: Rund 2 Stunden
NIVEAU: Familie
MARKIERUNG: Vendée vélo (grün und weiß)

Entdecken Sie mit dieser Rundfahrt die Schönheiten des Meeres- und Badeorts Noirmoutier-en-l‘Île. Charakteristische Landschaften der Insel und Sehenswürdigkeiten reihen sich entlang der Strecke aneinander: die Altstadt von Noirmoutier und ihr Burgmuseum, das Wäldchen Bois de la Chaise, der Strand Plage des Dames, das ruhige Dörfchen Le Vieil und der Hafen Port de l‘Herbaudière.

DIE EINZELHEITEN DER STRECKE ANZEIGEN
DIE STRECKE IN BILDERN

ZWISCHEN SÜMPFEN UND MÜHLEN

STRECKE: 18,5 km
Dauer: Rund 1 3/4 Stunden
NIVEAU: Familie
MARKIERUNG: Vendée vélo (grün und weiß)

Bei dieser Route können Sie den Salzbauern und Austernzüchtern der Insel begegnen und die iodhaltige Luft genießen. Fahren Sie an den Salzgärten entlang bis zum Austernhafen Port du Bonhomme. Hier können Sie eine Pause machen, um Austern zu verkosten. Fahren Sie dann weiter am Meer entlang in Richtung der Mühle ‚Moulin du Both‘. Dann fahren Sie durch die reizvollen Gassen von L‘Epine am Rande des Wäldchens Bois des Eloux und kehren zum Hafen Port de Morin zurück.

DIE EINZELHEITEN DER STRECKE ANZEIGEN
DIE STRECKE IN BILDERN

ZWISCHEN GOIS UND WÄLDERN

STRECKE: 23,3 km
Dauer: Rund 2,5 Stunden
NIVEAU: Familie
MARKIERUNG: Vendée vélo (grün und weiß)

Abfahrt am Office de Tourisme in Barbâtre. Nachdem Sie an der landwirtschaftlich genutzten Ebene entlanggefahren sind, erblicken Sie das Gebiet der Polder de Sébastopol, das als regionales Naturschutzgebiet eingestuft ist. Der Gois ist die beste Gelegenheit für eine Verschnaufpause. Dann überqueren Sie die Schnellstraße, um in den Kiefernwald, die Dünen und das Dorf Barbâtre zu gelangen. Danach biegen Sie wieder in den Weg am Rande der Dünen von Tresson ein, bevor Sie den Kreisverkehr Bonhomme überqueren. Wenn das Meer sich zurückzieht, beginnt im Hafen Port du Bonhomme das übliche Hin und Her der Traktoren, mit denen die Austernzüchter zur Arbeit zu den Austerntischen fahren. Hier können Sie in einer Austernhütte ein paar Austern probieren, bevor Sie weiterfahren, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren.

DIE EINZELHEITEN DER STRECKE ANZEIGEN
DIE STRECKE IN BILDERN
Vélos gauche

FAHRRÄDER MIETEN ZUR INSEL NOIRMOUTIER

Siehe die Fahrradvermieter
Vélo droite