matomo
Comment venir-sur l'île
MOBILITÄT ZUR INSEL NOIRMOUTIER

RADWEGE

RADWEGE AUF DER INSEL NOIRMOUTIER

Mit ihren 83 km Fahrradwegen und keinen nennenswerten Steigungen (der höchste Punkt ist 22 m hoch!) ist die Insel Noirmoutier ein Paradies für alle Fahrradfreunde. 20 km Wege nur für Fahrräder, Fußgänger und Skater führen an den Naturschutzgebieten vorbei und laden ein, vollkommen eins zu werden mit der Natur. Hier stört Sie kein Auto, genießen Sie die Sicherheit! Ideal für einen Ausflug mit der ganzen Familie! Zudem wurden entlang der Straßen Fahrradspuren und -wege angelegt. Es gibt nur wenige Straßen, wo sich Fahrräder und Autos eine Spur teilen müssen, und auch die Feldwege sind wenig befahren. Eine vollständige Karte der Fahrradwege erhalten Sie in den beiden Informationsbüros des Office du Tourisme. Befolgen Sie die Verhaltensregeln für Sicherheit beim Fahrradfahren auf der Insel Noirmoutier.

 

ENTDECKE DIE WANDERUNGEN MIT DEM FAHRRAD